L’Efficacia dell’Arte im Museum der Modernen Kunst in Bologna

Das Projekt “L’Efficacia dell’Arte”, Vorzeigeexemplar des künstlerischen und kulturellen Schaffens der Associazione Culturale Kokoro International, wurde in die Ausstellung TYPELINE aufgenommen, die im MAMBO (Museum der Modernen Kunst in Bologna) stattfindet. TYPELINE ist eine Videoinstallation über dynamische Typografie, deren Hauptachsen Bewegung und Zeit sind. Die im Museum präsentierte Sequenz aus 8 Videos ist das Ergebnis eines internationalen Aufrufs von Griffo-The Great Gala of Letters für Künstler und Designer.
Die Sammlung zeigt, wie die kalligrafische Geste als fließende Materie erachtet werden kann, wandelbar und in der Lage, einen bestimmten und verfeinerten künstlerischen Ausdruck mit Leben zu füllen, der – niemals banal und naheliegend – eine Vielzahl von Aktionen, Unternehmungen und Welten hervorbringt, die zwischen Kunst und Design oszillieren.

Im Projekt der Associazione Culturale Kokoro International finden wir die perfekte Synthese, um die Vereinigung verschiedener künstlerischer Welten auszudrücken:

“Körper, Kraft und Intention, das Gleichgewicht der Kata der Kampfkunst spiegelt sich in dem der kalligraphischen Geste wider. Maestro Dario Marchini und Luca Barcellona, ​​international renommierter Kalligraph, schaffen einen begrenzten und offenen Raum, in dem sich Körper, Bewegung und Zeichen in perfekter Form treffen.“